March 28

Übersicht

Kutter Robusta

Robusta beim Kauf

Basisdaten

Bezeichnung Beschreibung
Länge (Rumpf) 11.60 m (LüA 13.20 m mit Bugspriet)
Breite 3.67 m
Tiefgang 1.80 m
Verdrängung 14 t
Segelfläche am Wind 86 m2
Baujahr 1988
Typ Spitzgatt-Kutter Typ Colin Archer mit abgeschotteter Achterkajüte
Material Stahl
Werft Aucoop Werft  Bremen

Antrieb

Motor

Die VETUS DEUTZ 4.29 Schiffsdieselmotorenserie ist bemerkenswert, da der interne Kühlkreislauf nicht mit normaler Kühlflüssigkeit, sondern mit Öl gekühlt wird. Das Öl wird sicher im Kurbewellengehäuse gelagert und durch den von Außenwasser gekühlten Ölkühler geleitet. Dadurch ist eine Kontrolle oder Wartung des Internen Kühlsystems durch die Bootseigner nicht mehr nötig. Allein die genaue Kontrolle des Ölstandes des Motors ist noch von Nöten. Die strengen zukünftigen und gegenwärtigen Abgasnormen sind in der Entwicklung dieses Motors mit eingeflossen. Wie bei den größeren VETUS DEUTZ Motoren haben die D4.29 Schiffsdiesellmotoren auch als Merkmal, dass jeder Zylinder eine eigene, im Motorblock integrierte, Einspritzpumpe besitzt.

Bezeichnung Beschreibung
Motor Typ Deutz D4 Zyl. Mit Ölkühlung (Ersatzmotor 2003!)
Leistung 48.1kW (64.5 PS)
Baujahr / Std. 2003 / 1673 Std
Getriebe Hydraulisches ZF Getriebe
Bedienung Einhebel Fernbedienung mit Bowdenzug an Steuersäule